Zahnersatz Düsseldorf: individuelle Lösung für Ihre Zähne

Der Zahnersatz ist häufig die letzte Lösung bei Zahnverlust. In der Zahnarztpraxis Kariger & Hufnagel bieten wir eine Reihe an Behandlungsmöglichkeiten an, denn jede Zahnlücke, Fehlstellung und jedes Gebiss erfordert eine individuelle Lösung, die eigens auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Ob Zahnimplantat, Zahnbrücke oder Vollprothese – bei uns erhalten sie sowohl qualitativ hochwertigen Zahnersatz als auch erstklassige Beratung und Behandlung durch unser Team und unsere Zahnärzte.

Zahnimplantate aus unserem Labor

Zahnimplantate ersetzen vollständig einen Zahn oder gar eine gesamte Zahnreihe und werden im Kieferknochen eingesetzt. Die künstliche Wurzel des Zahns wird dabei wie eine Art Dübel im Kiefer verankert und fungiert als Untergrund, auf dem das Zahnimplantat verschraubt wird. Die Wurzel muss über mehrere Monate fest mit dem Kieferknochen verwachsen, um auch unter voller Beanspruchung durch Kauen Stabilität zu gewährleisten. Daher verwenden wir ausschließlich biokompatible Werkstoffe, die der Organismus optimal aufnimmt und höchste Gewebeverträglichkeit aufweist. In enger Zusammenarbeit mit dem hochqualifiziertem Technikpersonal unseres hauseigenen Dentallabors entwickeln wir eine individuelle Lösung für Ihr Zahnimplantat – sollte die Knochensubstanz zu schwach für die künstliche Zahnwurzel sein, stellen wir sicher, dass der Kieferknochen mit einem speziellen Verfahren (dem sogenannten Sinuslift) verdickt wird, sodass der Knochen robust genug ist, um das Zahnimplantat zu verankern.

Zahnbrücken

Wird eine Zahnlücke mit einer Zahnbrücke geschlossen, dienen benachbarte Zähne als Stützpfeiler der Brücke. Dabei müssen die stützenden Zähne angeschliffen werden, um die Brücke einzusetzen, sind diese benachbarten Zähne allerdings völlig gesund, würde damit unnötig natürliche Zahnsubstanz verloren gehen. Eine Zahnbrücke macht daher nur Sinn, wenn die stützenden Zähne bereits Mängel aufweisen, weshalb Zahnbrücken mittlerweile nicht mehr häufig zum Einsatz kommen. Der Vorteil der Zahnbrücke liegt darin, dass mehrere Zähne gleichzeitig ersetzt werden können. In der Zahnarztpraxis Kariger & Hufnagel finden wir mit Ihnen die passende Zahnbrücke – dabei werden ausschließlich hochwertige Werkstoffe für Ihre individuelle Zahnbrücke verarbeitet, um hervorragende Qualität und ein die Verträglichkeit des Zahnersatzes zu gewährleisten.

Zahnkronen

Zahnkronen gehören zu den gängigsten Behandlungsarten im Bereich der Zahnmedizin. Ist die Zahnsubstanz durch Karies oder einen Unfall so geschädigt, dass sie nicht mehr mit einer Zahnfüllung wiederhergestellt werden kann, ersetzt die Krone den kaputten Zahn. Bei der Vollkrone werden große Teile des beschädigten Zahns nachgebaut und auf den darunterliegenden Zahnstumpf gesetzt. Bei einer Teilkrone kommt infrage, wenn genügend Zahnsubstanz vorhanden ist, sodass der Zahn nicht vollständig ersetzt werden muss. Hier wird nur ein Teil, wie beispielsweise die Kaufläche, durch die Krone ersetzt. Der Vorteil an Zahnkronen liegt darin, dass sie der ursprünglichen Form des zu ersetzenden Zahns nachempfunden sind und daher auch nach der Behandlung keine Beeinträchtigungen der Kaufunktion oder im Sprechen nach sich ziehen. Dank des Einsatzes von Keramik ist höchste Biokompatibilität sichergestellt. So fühlt sich der Mundraum auch mit Kronen natürlich an und ist dank des naturgetreuen Lichtverhaltens auch optisch nicht vom Original zu unterscheiden.

Vollprothesen

Eine Zahnprothese kommt dann zum Einsatz, wenn eine Zahnbrücke nicht mehr ausreicht, um den Zahnverlust zu korrigieren. Bei der Vollprothese werden alle Zähne vollständig ersetzt, sowohl im Ober- als auch Unterkiefer. Im Gegensatz zu Zahnimplantaten oder Zahnbrücken ist die Vollprothese nicht fest im Kiefer verankert, weshalb zur Fixierung des Zahnersatzes auf einen anderen Mechanismus zurückgegriffen wird: zwischen dem Kunststoff, auf dem die Zahnprothesen befestigt sind, und der Kieferschleimhaut sorgen Ventilränder für einen Unterdruck, der die Prothese am Gebiss fixiert. Um höchsten Halt zu gewährleisten, ist vorher ein genauer Abdruck der Bissnahme notwendig, um die Vollprothese an das individuelle Gebiss anzupassen. Im hauseigenen Dentallabor der Zahnarztpraxis Kariger & Hufnagel wird bei der Anfertigung der Prothese daher mit geschultem Personal, modernster Technikausrüstung und höchster Akribie gearbeitet.

Veneers

Veneers sind Keramikschalen, die auf bestehende Zähne geklebt werden, und erfreuen sich aufgrund der minimalinvasiven Behandlungsart immer größerer Beliebtheit. Sie werden dabei für verschiedene Zwecke verwendet: bei gelblicher Zahnfarbe etwa, beispielsweise durch Alter oder Genussmittelkonsum, können Veneers Patienten Ihr strahlend weißes Lächeln zurückgeben. Zudem lassen sich damit schwache bis mittlere Fehlstellungen und Zahnlücken beheben. Je nach Schweregrad wird vor dem Verkleben der Veneers eine Schicht von etwa 0,3 – 1 Millimeter der Zahnsubstanz der Frontzähne abgeschliffen, auf denen die Keramikschalen befestigt werden. So sieht die Zahnreihe auch nach dem Einsatz der Veneers nicht unnatürlich dick aus. Bei schwachen Verfärbungen oder Fehlstellungen kommt der Einsatz von Veneers möglicherweise sogar ohne ein Abschleifen aus, da eine hauchdünne Keramikschale bereits für die ästhetische Zahnkorrektur ausreicht.

Zahnersatz bei der Zahnarztpraxis Kariger & Hufnagel in Düsseldorf

Bei uns kommen zahnmedizinische Fachexpertise in Praxis und Dentallabor zusammen. Wir denken die Behandlung dabei als ganzheitliches Konzept, in dem Ihre Wünsche und Zufriedenheit als Patient an vorderster Stelle stehen, gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine maßgeschneiderte individuelle Lösung für Ihre Zahngesundheit. Bei uns werden Sie vom ersten Beratungsgespräch bis hin zur Nachsorge in die Behandlung involviert, damit Sie am Ende wieder unbeschwert lächeln können. Wir bieten dabei nicht nur fachliche Expertise, sondern auch attraktive Finanzierungskonzepte mit denen ein Zahnersatz für jedermann und jedefrau erschwinglich wird – ob mit vollem Bonusheft oder nicht.